Bestattungshaus Dresden-Ost

BESTATTUNGSHAUS
DRESDEN-OST
Direkt zum Seiteninhalt

Wichtige Adressen


Sozialbestattung - Sozialamt

Der Begriff „Sozialbestattung“ bezieht sich auf eine Bestattung von  Verstorbenen, für die Hinterbliebene oder vertraglich verpflichtete  Dritte (zum Beispiel testamentarisch eingesetzte Erben, Verpflichtung  aus einer Sterbeversicherung) für die Kosten der Bestattung weder aus  dem Erbe noch auf Grund eigener finanziellen Mittel (Einkommen und  Vermögen) selbst aufkommen können. In diesen Fällen kann das Sozialamt  gemäß § 74 SGB XII bei Vorliegen der Voraussetzungen auf Antrag die  erforderlichen Kosten für eine einfache ortsübliche Bestattung ganz oder  teilweise übernehmen.
Eine Kostenübernahme für anonyme Bestattungen und für Totesfälle, bei  denen keine Angehörigen ermittelt werden können, fällt nicht unter die  Regelung des § 74 SGB XII. Dafür ist das Ordnungsamt der  Landeshauptstadt Dresden (Abteilung Sicherheitsangelegenheiten)  zuständig.

Link für weitere Informationen

Kontakt zum SG Sozialleistungen Nord / Besondere Personengruppen





Rente und Hinterbliebenenrente - Sozialamt

Link für weitere Informationen und Kontakt


Für den Stadtteil Dresden-Striesen:

Landeshauptstadt Dresden
Sozialamt
SG Betreuungsbehörde/Versicherungsamt

Glashütter Straße 51, 01309 Dresden
1. Etage, Zimmer 110
Haltestelle: Pohlandplatz

Tel.: 0351 - 4884841
Fax: 0351 - 4884883
E-mail: Versicherungsamt@Dresden.de

Dienstag: 8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Donnerstag: 8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Montag, Mittwoch und Freitag nach Vereinbarung

Bitte melden Sie sich telefonisch an. So vermeiden Sie Wartezeiten und erfahren gleich welche Unterlagen zum Termin mitzubringen sind.





Zurück zum Seiteninhalt