- Bestattungshaus Dresden-Ost

Direkt zum Seiteninhalt

Wir über uns



Das Bestattungshaus Dresden-Ost wurde als Familienbetrieb von Dipl.-Ing. Karl Strugalla im Frühjahr 1991 gegründet.




Wir sind Mitglied im Bundesverband Deutscher Bestatter, der Sächsischen Landesinnung der Bestatter und Partner der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG.

Dipl.-Ing. Karl Strugalla ist Geschäftsinhaber des Unternehmens und qualifizierte sich zum fachgeprüften Bestatter, mit Assistenz durch Jörg Strugalla, welcher seine Prüfung zum fachgeprüften Bestatter 1997 erfolgreich ablegte und im Jahr 2010 seine Prüfung zum Bestattermeister bestand. So hat der Familienbetrieb durch einen fachgeprüften Bestatter und einen Bestattermeister die notwendige Fachkompetenz und ist gleichzeitig auch Ausbildungsbetrieb.

Uns, als Mitarbeiter des Bestattungshauses Dresden-Ost ist bewußt, wie schwerwiegend der Verlust eines nahe stehenden Menschen für die Hinterbliebenen ist. In dieser Situation der Abschiednahme ist eine würdevolle Bestattung besonders wichtig. Aus diesem Grund legen wir großen Wert auf Zuverlässigkeit und haben ein offenes Ohr für die Wünsche der Angehörigen.

Es ist uns auf unserem Weg stets gelungen, Tradition mit dem Fortschritt zu verbinden, offen zu sein für Neuerungen, sofern es der Gesetzesrahmen gestattet. Unsere Flexibilität und Anpassungsfähigkeit, sowie unsere Erfahrung machen uns zu Experten und zuverlässigen Partnern in allen Fragen, die einen Trauerfall betreffen können. Wir möchten helfen und beraten, denn wir sind so lebendig wie die Menschen, die den Tod eines anderen zu beklagen haben, besitzen eigene Gedanken, Empfindungen und Träume.

Gerade deshalb nehmen wir unsere Verantwortung gegenüber den Menschen die zu uns kommen, mit Herz und Verstand wahr.



Zurück zum Seiteninhalt